Archives: admin

4 Möglichkeiten ihr IPhone 6 zurückzusetzen

Wenn Sie auf Ihrem iPhone 6 sechsmal hintereinander das falsche Passwort eingeben, werden Sie gesperrt. Sie werden eine Meldung auf Ihrem iPhone 6 sehen, die besagt, dass Ihr iPhone deaktiviert ist. Bekommen Sie bitte keine Panik denn ihr iphone 6 zurücksetzen ohne passwort ist mit unserer Anleitung kinderleicht. Im Folgenden erfahren Sie, wie Sie es beheben können.
Die folgenden Möglichkeiten ermöglichen es Ihnen nur, Ihr iPhone 6 zurückzusetzen und das Passwort zu entfernen. Es gibt keine Möglichkeit, die Daten Ihres iPhones zu speichern, es sei denn, Sie haben zuvor ein Backup erstellt.

1. iPhone 6 im gesperrten Zustand dauerhaft zurücksetzen

Inzwischen wissen Sie bereits, dass Sie automatisch gesperrt werden, wenn Sie mehr als sechsmal hintereinander das falsche Passwort auf Ihrem iPhone 6 Gerät eingeben. Du willst nicht in einer so frustrierenden Situation stecken bleiben. Viele Korrekturen setzen Ihr iPhone 6 zurück, wenn es gesperrt ist, aber die Verwendung der iMyFone LockWiper Entriegelungssoftware bleibt die beste Option. Diese Methode ist nicht nur die sicherste, sondern schützt Ihr iPhone 6 auch vor, während und nach dem gesamten Rückstellvorgang.

Was kann LockWiper für Sie tun?
Entsperren Sie den Bildschirm für die iPhone-Sperre schnell: Es entfernt den Sperrbildschirm vom iPhone ohne Passwort, wenn es gesperrt, deaktiviert oder der Bildschirm unterbrochen ist. Alle Arten von Bildschirmsperren werden unterstützt, wie z.B. 4/6-stelliges Passwort, Gesichts-ID, Touch-ID, etc.
iCloud Lock vom iPhone entfernen: Das iPhone ist mit einer Apple ID verknüpft und Sie haben das Passwort nicht? Keine Sorge, LockWiper entfernt Apple ID und iCloud-Konto ohne Passwort. Sie können nach dem Entfernen zu einem neuen iCloud-Konto wechseln und alle Funktionen nutzen.
Probieren Sie es kostenlos Probieren Sie es kostenlos aus

4 Wege ihr iPhone 6 zurückzusetzen

Schritte zum Zurücksetzen des gesperrten iPhone 6 mit LockWiper:
Schritt 1: Öffnen Sie die iMyFone LockWiper Software auf Ihrem PC und wählen Sie den Entsperrmodus. Wählen Sie „Apple ID freischalten“, wenn Ihr iPhone 6 für iCloud gesperrt ist; oder wählen Sie „Screen Passcode freischalten“, wenn Ihr iPhone gesperrt ist. Hier nehmen wir zum Beispiel „Screen Passcode freischalten“.

iPhone-Bildschirmsperre entfernen

Schritt 2: Schließen Sie Ihr iPhone 6 an und klicken Sie auf „Weiter“. Ihr iPhone wird erkannt. Klicken Sie auf „Download“ und LockWiper wird die Firmware für Ihr Gerät herunterladen und überprüfen.

dfu-Modus

Schritt 3: Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf „Start to Extract“, um die heruntergeladene Datei zu entpacken.

Firmware-Paket extrahieren

Schritt 4: Klicken Sie dann auf „Start Unlock“. Geben Sie „00000000“ in das Feld ein und klicken Sie auf „Freischalten“, um zu beginnen.

Firmware-Paket überprüfen

Wenn es fertig ist, wird Ihr iPhone nicht mit einem Passwort verknüpft. Alles wird von Ihrem Gerät entfernt.

Probieren Sie es kostenlos Probieren Sie es kostenlos aus

2. Werkseinstellung Gesperrtes iPhone 6 mit iCloud zum Entfernen des Passworts

Wenn Sie Find My iPhone auf Ihrem iPhone 6 eingerichtet haben, gehen Sie wie folgt vor.
Besuchen Sie auf Ihren anderen Geräten (Computer oder anderem iDevice) icloud.com/find.
Melden Sie sich mit Ihrer Apple ID an.
Tippen Sie in der oberen Leiste auf Alle Geräte.
Wählen Sie Ihr gesperrtes iPhone 6 aus. Und klicken Sie auf iPhone löschen.
Dann werden alle Daten und Einstellungen von Ihrem gesperrten iPhone gelöscht, einschließlich des gesperrten Passworts.

3. Wiederherstellen des gesperrten iPhone 6 mit iTunes zum Entfernen des Passcodes

Wenn Sie Ihr iPhone kürzlich mit iTunes synchronisiert haben, können Sie Ihr gesperrtes iPhone 6 mit iTunes wiederherstellen.

Zuerst verbinden Sie Ihr iPhone mit einem PC oder Mac, mit dem Sie normalerweise synchronisieren und iTunes öffnen.
Wenn iTunes Sie zur Eingabe des Passworts auffordert, verwenden Sie einen anderen Computer, mit dem Sie zuvor synchronisiert haben, oder verwenden Sie den Wiederherstellungsmodus.
iTunes synchronisiert Ihr iPhone 6 und erstellt ein Backup. Wenn dies nicht der Fall ist, klicken Sie auf die Geräte-Registerkarte in iTunes und klicken Sie auf die Schaltfläche Synchronisieren in der rechten unteren Ecke.
Wenn der Synchronisierungsprozess abgeschlossen ist, klicken Sie auf iPhone wiederherstellen. Und auf Ihrem iPhone 6 klicken Sie auf Wiederherstellen aus iTunes Backup.
Wählen Sie in iTunes das iTunes Backup aus.

4. Zurücksetzen des iPhone 6, wenn es im Wiederherstellungsmodus gesperrt ist, um das Passwort zu entfernen.

Dieser Weg kann verwendet werden, wenn Sie Ihr iPhone 6 nicht mit iTunes synchronisiert oder Mein iPhone finden aktiviert haben.

Schließen Sie zunächst Ihr iPhone 6 an einen Computer an und öffnen Sie iTunes.
Wenn Ihr iPhone 6 angeschlossen ist, starten Sie es erneut, indem Sie die Sleep/Wake-Taste und die HomeTasten gleichzeitig gedrückt halten, bis Sie den Bildschirm für den Wiederherstellungsmodus sehen.
Wählen Sie Wiederherstellen, wenn Sie aufgefordert werden, wiederherzustellen oder zu aktualisieren. Warte, bis es fertig ist und dein iPhone 6 freigeschaltet ist.

So können Sie ihren Netzwerktyp ändern

Windows 10 macht es den Benutzern leicht, die Windows-Firewall zu konfigurieren, indem sie vordefinierte Konfigurationen der Windows-Firewall verwenden. Standardmäßig gibt es drei Netzwerktypen, für die Windows-Firewall-Konfigurationen verwendet werden: öffentlich, privat und Domäne.

Windows bietet Benutzern die Möglichkeit, einen Netzwerktyp auszuwählen. Mit unserer Schritt-für-Schritt- Anleitung können sie ihr netzwerk als heimnetzwerk definieren windows 10 hat dafür verschiedene Vorgehensweisen.  Windows stellt die Regeln der Windows-Firewall entsprechend dem ausgewählten Netzwerktyp ein. Lasst uns zuerst mehr über jeden Netzwerktyp erfahren.

 

Was ist der aktuelle Netzwerktyp Ihres Computers?

Bevor wir die Möglichkeiten zur Änderung des Netzwerktyps in Windows 10 durchgehen, müssen wir sehen, was der aktuelle Netzwerktyp des verbundenen Netzwerks ist. Um die aktuellen Einstellungen des Netzwerktyps zu überprüfen, führen Sie die folgenden Schritte aus:

Gehen Sie zu Systemsteuerung -> Netzwerk und Internet -> Netzwerkstatus und Aufgaben anzeigen.
Sie sehen den Netzwerktyp unter jedem angeschlossenen Netzwerk.
Netzwerk- und Freigabecenter
Möglichkeiten zum Ändern von Netzwerktypen in Windows 10
Lassen Sie uns ein paar Methoden durchgehen, um den Netzwerktyp in Windows 10 zu ändern.

1- Verwendung der Windows-Einstellungen

Um den Netzwerktyp über die Einstellungen der Windows-Systemsteuerung zu ändern, führen Sie die folgenden Schritte aus:

Gehen Sie zu Systemsteuerung -> Netzwerk und Internet -> Stammgruppe
Klicken Sie auf den Link Netzwerkstandort ändern.
Dies öffnet einen Charms-Dialog mit der Frage: „Möchten Sie, dass Ihr PC von anderen PCs und Geräten in diesem Netzwerk erkannt wird“.
Drücken Sie die Yes-Taste, wenn Ihr Netzwerk auf Home oder Work eingestellt werden soll, und No-Taste, wenn Sie sich im öffentlichen Netzwerk befinden möchten.
Sie können jeden Typ dieser Netzwerke detaillierter konfigurieren, indem Sie auf den Link „Erweiterte Freigabeeinstellungen ändern….“ klicken.

 

Heimnetzgruppeneinstellungen zum Ändern des Netzwerktyps

2- Einstellung des Netzwerktyps über die Windows-Registrierung

Wenn Sie ein fortgeschrittener Benutzer sind und mit der Bearbeitung der Windows-Registrierung vertraut sind, ist diese Methode für Sie einfacher, den Netzwerktyp zu ändern, besonders wenn Sie möchten, dass dies auf mehreren PCs mit nur einer einzigen Registrierungsdatei durchgeführt wird.

Gehe zu Ausführen -> regeditieren
Gehen Sie zur folgenden Taste:
HKEY_LOCAL_MACHINE -> SOFTWARE -> Microsoft -> Windows NT -> CurrentVersion -> NetworkList -> Profile

Unter dem Schlüssel Profile finden Sie einige Unterschlüssel mit unterschiedlichen GUIDs. Dies entspricht der Anzahl der Netzwerkkarten, die Sie mit Ihrem Computer verwenden.
Wählen Sie jeden Unterschlüssel der Profile aus und suchen Sie im rechten Fensterbereich nach dem Schlüssel ProfileName. Dadurch erhalten Sie den Namen des Netzwerks, so dass Sie leicht erkennen können, welches Netzwerk Sie ändern möchten.

Nachdem Sie den rechten Unterschlüssel identifiziert haben, können Sie den Wert Kategorie DWORD im rechten Fensterbereich ändern, um den Netzwerktyp des jeweiligen Netzwerks zu ändern.
Die Wertdaten können 0 für das öffentliche Netzwerk, 1 für das private Netzwerk und 2 für das Domänennetzwerk sein.

3- Ändern Sie den Netzwerktyp mithilfe der lokalen Sicherheitsrichtlinie.

Gehe zu Ausführen -> secpol.msc
Wählen Sie Richtlinien für den Netzwerklistenmanager aus. Dadurch werden alle Netzwerke im rechten Fensterbereich aufgelistet.
Doppelklicken Sie auf das gewünschte Netzwerk, gehen Sie zur Registerkarte Netzwerkstandort.
Ändern Sie den Standorttyp Netzwerk auf Nicht konfiguriert, privat oder öffentlich.
Wenn Sie dies für alle angeschlossenen Netzwerke tun möchten, können Sie auf All Netw doppelklicken.

Hallo Welt!

Willkommen bei WordPress. Dies ist dein erster Beitrag. Bearbeite oder lösche ihn und beginne mit dem Schreiben!